Raumakustik optimieren

Ruhe gestalten

Oft werden beim Bau von Büros und öffentlichen Räumen aber auch von Wohnräumen akustisch ,harte' Materialen verwendet wie zum Beispiel Beton, Glas und glatte Kunststoffe. Dadurch kann eine schlechte Raumakustik entstehen. Die Länge der Nachhallzeit des Schalls bestimmt die Qualität der Raumakustik. Lange Nachhallzeiten werden als unangenehm und ablenkend empfunden.

Raumakustiks bietet die Produkte die entscheidend zur Verbesserung der Raumakustik beitragen. Ob mit Stellwänden, Deckenpanelen oder raumbildenden Deckenkörpern, bespannt mit schwer entflammbarem Tuch mit Farben Ihrer Wahl, wahlweise bedruckt mit Bildern oder Grafikmotiven. Es steht eine nahezu unendliche Palette von Ausführungen und Möglichkeiten zur Verfügung.

 

 

 

 

 

info@raum-akustiks.de

 
Tel.: 069 - 789 61 42
Fax.: 069 - 789 30 86
Impressum
00.1